Bild: Marco Breyer, vericon.ch

Bauprojekt der Gemeinde Zurzach

Entwicklung des historischen Fleckens Bad Zurzach

Informieren Sie sich auf dieser Microsite über die Projektfortschritte der Fleckensanierung. Erfahren Sie Details und Hintergründe und lesen Sie aktuelle Berichte. Besuchen Sie auch unser Magazin ›

2. Werkstatt:  16. März von 9–12 Uhr im Gemeindezentrum Langwies

Darum geht's hier

Von der Durchgangsstrasse zum Lebensraum

Die Ostumfahrung in Bad Zurzach ist seit 2023 fertig und beruhigt den Verkehr im Zentrum von Bad Zurzach. Hierdurch ergibt sich die Chance, den historischen Ortskern zu einem attraktiven Lebensraum aufzuwerten. Das Projekt «Flecken» ist geboren.

Um einen angenehmen Lebensraum für die Zukunft zu erschaffen und die verschiedenen Erwartungen und Bedürfnisse bestmöglich zu berücksichtigen, müssen wir kreativ sein und den Mut haben, Veränderungen anzugehen und gemeinsam voranzutreiben.

Unsere Gemeinde ist im stetigen Wandel und profitiert seit jeher von unterschiedlichen Ideen, Lebensmodellen und Kulturen. Aber auch die Welt um uns herum verändert sich ständig und neue Bedürfnisse entstehen. Das Bauprojekt «Flecken» ist für Bad Zurzach eine Jahrhundertchance bei der Umgestaltung des Ortskernes.

Rückblick — Belebung des Flecken

Entwicklung Flecken – Werkstatt 1

Planung

Nächste Bauphase: «Schwertgasse»
Voraussichtlicher Baubeginn: Im Verlauf 2024

Zurzeit befinden wir uns in den Vorbereitungen und der Detailplanung für die Arbeiten im Bereich der Schwertgasse, das ist offiziell die Bauphase 3. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Sommer 2024 und werden bis Ende 2025 / Anfang 2026 dauern.

Gut zu wissen: Aus organisatorischen Gründen haben wir 2022 mit Bauphase 4 begonnen und diese bereits abgeschlossen. Der chronologische Ablauf der Bauphasen ist 4 › 3 › 1 › 2.

Wie betrifft mich die Fleckensanierung?

Flankierende Massnahmen

Belebung des Fleckens

Neben dem zeitlich begrenzten und einmaligen Bauprojektes «Entwicklung des Fleckens» ist auch die kontinuierliche Pflege und Belebung sowohl während als auch nach Abschluss des Projekts vorgesehen. Mehr Infos folgen.

Impulsgruppe

Neben den Projekten der Gemeinde engagiert sich die eigenständige «Impulsgruppe Fleckenhäuser» für das Ziel, das historische Erbe der Messehäuser zu bewahren und den Flecken aufzuwerten.

Mehr Infos ›

Medienspiegel

«Zusammen den Flecken von morgen entwickeln»
«Die Botschaft», 24. Januar 2024 (PDF)

«Die Schwertgasse ist auf gutem Weg»
«Die Botschaft», 25. November 2023 (PDF)

«Schwertgasse wird zur Begegnungszone»
«Badener Tagblatt», 17. November 2023 (PDF)

«Was die neuen Bodenmarkierungen bedeuten»
«Badener Tagblatt», 19. September 2023 (PDF)

«Tempo 20 oder Tempo 30? Einbahn- oder Gegenverkehr?»
«Die Botschaft», 13. September 2023 (PDF)

«Der künftige Flecken Zurzach»
«Die Botschaft», 9. September 2023 (PDF)

Magazin

Flecken-Buttons-Magazin
  • Alle Themen
  • Grundlagen (8)
  • Statistiken (1)

Denkmalschutz

Der Denkmalschutz stellt einen integralen Bestandteil der Kultur- und Ortskernplanung dar. Er dient dem Erhalt von Gebäuden, Plätzen und Kunstwerken, die von historischer oder kultureller Bedeutung sind.

Weiterlesen ›

Möblierung

Die «Möblierung im öffentlichen Raum» bezieht sich auf die Platzierung von verschiedenen Möbelstücken und Ausstattungselementen in öffentlichen Bereichen wie Strassen, Plätzen, Parks und Gehwegen.

Weiterlesen ›

Materialisierung

Die «Materialisierung» bezieht sich auf die Auswahl und Verwendung von Materialien für den Bau oder die Renovierung von Strassen, Gehwegen und anderen Elementen im öffentlichen Raum und kann auch Gebäude betreffen.

Weiterlesen ›

Identitätsstiftende Objekte

«Identitätsstiftende Objekte» sind spezifische Elemente oder Strukturen in einer Ortschaft oder Gemeinde, die eine starke kulturelle, historische oder symbolische Bedeutung haben und zur Identität des Ortes beitragen.

Weiterlesen ›

Ortsbildschutz

Das «Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung ISOS» ist ein wichtiger Bestandteil des schweizerischen Denkmalschutzes und spielt eine bedeutende Rolle beim Schutz des kulturellen Erbes und der historischen Identität der Schweiz.

Weiterlesen ›

Public Design

«Public Design» bezieht sich auf die Gestaltung und Planung öffentlicher Räume und Infrastrukturen in einer Gemeinde, insbesondere im städtischen oder Ortschaftskerns.

Weiterlesen ›